10 Filme, die trotz hoher Erwartung nicht zum Erfolg wurden

Published on September 17, 2014. Updated November 26, 2014

Das Filmgeschäft ist genau das – ein Geschäft. Es wird am Laufen gehalten durch die Verkäufe an den Kinokassen und was auch immer geschieht, ein Film wird von den Industrieexperten nur dann als erfolgreich angesehen, wenn er genug Geld eingebracht hat. Wie gut der Film tatsächlich war, spielt da keine große Rolle. Aus diesem Grund wurden so viele TV-Show verfilmt und bekannte Markennamen im Filmtitel verwendet. Die Gewissheit der bestehenden Zielgruppe ist für die Produzenten ein Weg, das potenzielle Risiko des Geldverlustes zu umgehen.

Trotz allem ist es nie exakt vorhersehbar, was zum Erfolg werden wird und wann die Kinos leer bleiben. Es ist und bleibt eine ungenaue Wissenschaft und selbst die eigentlichen Garanten können sich als totaler Flop entpuppen. Hier sind 10 Filme, die eigentlich zum Kassenschlager werden sollten und am Ende überraschenderweise zum totalen Reinfall wurden.

10. Winnie Puuhh (2011)

Mit einem so zeitlosen und geliebten Charakter im Film hatten viele Branchenexperten bei diesem Kinderfilm aus dem Jahr 2011 mit einem echten Kassenschlager gerechnet, der Summen bis in den neunstelligen Bereich einspielen sollte. Aber nach einem glanzlosen Eröffnungswochenende im Juli 2011, an dem Winnie Puuh nur magere $ 7,9 Millionen einspielte, endete die Ausstrahlungszeit des Films bei nur $ 26,7 Millionen in den USA, basierend auf einem Budget von $ 30 Millionen. Was ging da bloß schief? Rückblickend könnte es ein Fehler gewesen ein, den Film in der Sommerhochzeit der Blockbuster in die Kinos gebracht zu haben, in der er sich gegen einige der größten Filmspektakel durchsetzen musste. Trotzdem war das eine schwache Leistung, die viele Menschen überraschte.

9. Winter’s Bone (2010)

Eigentlich geht man davon aus, dass die Erwartungen an einen Film mit nur $ 2 Millionen Budget eher gering sind, aber dieses Drama aus dem Jahr 2010 erntete so weit verbreitete Anerkennung, dass es überraschte, dass der Film an den Kinokassen nur $ 6,5 Millionen einspielte. Man bedenke die grandiose Darbietung von der A-Listen Schauspielerin Jennifer Lawrence und das Mysterium wird noch größer.

Winter’s Bone wurde für die Kategorien “Bester Filme”, “Bestes adaptiertes Drehbuch”, “Beste Schauspielerin” und “Bester Nebendarsteller” nominiert. Schade, dass fast niemand den Film wirklich gesehen hat, ansonsten hätte er eine der Kategorien vielleicht sogar gewonnen.

8. Speed Racer (2008)

Trotz positiver Kritik von Koryphäen wie Quentin Tarantino und dem Time Magazin, wurde dieses Fest für die Augen aus dem Jahr 2008 zu einer echten Enttäuschung an den Kinokassen. Trotz der einvernehmlichen Meinung der Kritiker, der Film sei gut gelungen, verlor Speed Racer geschätzte $ 100 Millionen und brachte nur knapp über $ 43 Millionen in den USA ein, bei einem Produktionsbudget von ca. $ 120 Millionen. Warum? Der Film war eigentlich für Kinder gemacht, aber das rasende Tempo und die verwirrenden optischen Effekte waren eindeutig zu viel für das Zielpublikum.

7. Alamo (2004)

Dieser Film hat es aufgrund dessen, was er hätte sein können, in die Liste geschafft. In Alamo wird einer der Schlüsselmomente der amerikanischen Geschichte wiedergegeben und das Ganze sollte ursprünglich unter der Regie von Hollywood Erfolgsmacher Ron Howard gedreht werden und war vorgesehen für die Stars Russel Crowe und Ethan Hawke, die sich damals auf dem Höhepunkt ihrer Karrieren befanden. Als Howard jedoch wegen dem Budget mit dem Studio in Streit geriet und er schließlich den Regiestuhl verließ, bewegte er damit auch Crowe und Hawke vom Film zurückzutreten. Das Endprodukt entstand schließlich unter der Regie des relativ unbekannten John Lee Hancock und wurde mit Dennis Quaid gedreht, dessen Glanzzeit längst vorüber war. Das Endresultat? Verluste über $ 125 Millionen.

6. Kiss Kiss Bang Bang (2005)

Rober Downey Jr. und Val Kilmer spielen in dem wohl am meisten unterschätzten Kinostart der letzten Jahre. Geschrieben und unter der Regie von Shane Black, dem Drehbuch-Wunderkind, der für die Verfilmungen von Lethal Weapon verantwortlich ist. Mit dieser Starpower und einem solchen Drehbuchautoren war es mehr als nur überraschend, dass der Film weltweit nur $ 15 Millionen einspielte.

Warum war der Film so selten besucht? Der Genre-übergreifende Film forderte zwar Konventionen heraus, fällt dadurch aber nicht wirklich unter eine bestimmte Kategorie – das Kennzeichen der Filme, die Schwierigkeiten haben, ein großes Publikum anzuziehen.

5. Hugo (2011)

Als die Legende Martin Scorsese beschloss einen 3D-Film zu drehen, war die gängige Meinung, dass daraus wohl ein Film entstehen würde, der sowohl viel Geld einspielt, als auch von den Kritikern hochgelobt werden würde. Hugo erntete zwar die erwarteten positiven Rezensionen, aber trotzdem verlor er um die $ 65 Millionen.

Was lief falsch? Das eher obskure Thema des Films handelt von der Arbeit von Georges Méliès, einem einflussreichen Filmpionier, von dem die Kinobesucher heutiger Zeit noch nie gehört haben. Während es Scorseses Ziel war, eine neue Generation von Kinogängern mit Méliès Arbeit bekannt zu machen, waren diese nicht wirklich an seiner Geschichtsstunde interessiert. Stattdessen wurde dieser Versuch zu einem unglaublichen finanziellen Verlust.

4. Der Schatzplanet (2002)

Diese Neuinterpretation der Klassiknovelle ‘Die Schatzinsel’ kam bei den Kritikern wirklich gut an und schien alle Zutaten für einen neuen Disneyhit mit sich zu bringen. Er nahm weltweit jedoch “nur” $109 Millionen ein, worauf das Studio sicherlich nicht abzielte, als es einem Budget von $140 Millionen zustimmte.

Trotz der Oscarnominierungen für “Bester Animationsfilm”, ging Der Schatzplanet als eine der teuersten Niederlagen in die Hollywood-Geschichte ein, als er im Jahr 2002 in die Kinos kam. Insgesamt schrieb der Film rote Zahlen bis hin zu $ 85 Millionen, obwohl er ein echt sehenswerter Streifen war.

3. Zodiac (2007)

Mit Hits wie Se7en und Fight Club in der Tasche, erwartete Regisseur David Fincher – und viele andere Branchenbeobachter ebenfalls – dass eine Kinoneuverfilmung der schrecklichen Taten des Zodiac Killers sicherlich zu einem riesigen Kassenschlager werden würde. Zu Finchers Enttäuschung und der Überraschung vieler Experten, schaffte der Film es trotz großer Anerkennung nicht die Massen zu begeistern.

Fincher erklärte den Flop an den Kinokassen gegenüber dem britischen Filmjournal Sight & Sound wie folgt: “Jeder hat ein anderes Verständnis von Marketing, aber wenn man einen Film für 16-jährige Jungs vermarktet und nicht Saw oder Se7en liefert, werden sie am lautesten schreiend aus den Kinosälen kommen und sagen ‘Der Film ist scheiße.’”

2. Lolita (1997)

Nimm eine bekannte klassische Novelle von Nabokov, füge lobenswerte Darbietungen von Jeremy Irons und Melanie Griffiths hinzu und was ergibt das? Knapp mehr als $1 Million Kinoeinnahmen weltweit.

Lolita schien eine sichere Nummer zu sein, aber der Film verlor fast jeden einzelnen Penny der geschätzten $ 62 Millionen des Budgets, trotz positiver Kritiken aus vielen renommierten Ecken der Filmindustrie. Die New York Times sagte, dass es sich sogar lohnt, den Film mehrfach anzusehen und dass er das Level der Kunst erreicht. Das ganze scheiterte an den erheblichen Schwierigkeiten einen Distributor zu finden, größtenteils aufgrund des schaurigen Themas einer Liebesaffäre zwischen einem Mann mittleren Alters und einer Minderjährigen. Aber wenn Stanley Kubrick einen Weg gefunden hatte, das Ganze in den 60ern erfolgreich zu vermarkten, würde das Publikum der 90er solch skandalöse Themen sicherlich einfach schlucken.

1. John Carter (2012)

Diese Disney Verfilmung sollte unglaublich viel Geld in die Kassen spielen, aber anders als erwartet wurde sie zu einem der größten Flops der letzten Zeit. Ausgehend von der beliebten Reihe der Barsoom Novellen vom Autor Edgar Rice Burroughs erhielt John Carter ein erstaunliches Budget von $ 250 Millionen. So hoch wurde die Latte gesetzt.

John Carter nahm weltweit $ 282 Millionen ein und bei so einer Zahl kann man schlecht davon sprechen, dass der Film kein Volltreffer war. Das Problem an der Sache war, dass die Erwartungen von Disney bezüglich des Films um einiges höher lagen und der Film selbst schnell wieder in Vergessenheit geriet. John Carter scheiterte letztendlich an der fehlenden Starbesetzung, einem verworrenen Skript und einer enttäuschenden kritischen Rezeption. Jedes Mal, wenn jemand eine viertel Milliarde für einen Film hinblättert, sollte daraus ein Hit werden. John Carter war keiner – die geschätzten Verluste durch den Film reichen fast bis zu $ 110 Millionen.

Bold And The Beautiful Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

Bold and the Beautiful

Bold And The Beautiful Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

Young And The Restless Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

The Young and the Restless

Young And The Restless Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

General Hospital Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

General Hospital

General Hospital Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

Days Of Our Lives Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

Days of Our Lives

Days Of Our Lives Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

Dancing With the Stars Season 30: First Pair Is Eliminated

Dancing With the Stars

Dancing With the Stars Season 30: First Pair Is Eliminated

Bold And The Beautiful Spoilers For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

Bold and the Beautiful

Bold And The Beautiful Spoilers For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

Young And The Restless Spoilers For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

The Young and the Restless

Young And The Restless Spoilers For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

General Hospital Spoilers For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

General Hospital

General Hospital Spoilers For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

Days Of Our Lives Spoilers For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

Days of Our Lives

Days Of Our Lives Spoilers For The Next Two Weeks (September 27 – October 8, 2021)

Soap Opera Spoilers For Friday, October 1, 2021

soap opera spoilers

Soap Opera Spoilers For Friday, October 1, 2021

X
- Click Here to Close Menu -