16 vergessene Popstars, die nie ein Comeback erleben werden!

Published on September 18, 2014. Updated November 26, 2014

Einige Popstars wie Britney Spears, Christina Aguilera, Rihanna, Katy Perry und Justin Timberlake haben eine unerschütterliche Standfestigkeit. Nach all den Jahren stehen sie immer noch im Rampenlicht und es macht nicht den Anschein, als würden sie bald von der Bildfläche verschwinden. Es gibt jedoch auch die Popstars, die trotz ihres Erfolgs einfach aus der Öffentlichkeit verschwunden sind und heute keine Rolle mehr spielen. Hier ist eine Auswahl von 16 Popstars, die nie ein musikalisches Comeback erleben werden!

16. Lindsay Lohan

Obwohl Lindsays Karriere im Filmgeschäft begann, war sie zeitweise auch als Popstar erfolgreich. Ihr erstes Album “Speak” wurde mit Platin ausgezeichnet und ihr zweites Album “A Little more Personal (Raw)” bekam Gold. Gegen Ende des Jahres 2007 arbeitete die Schauspielerin/Sängerin an ihrem dritten Studioalbum; ausgenommen einer Single mit dem Titel “Bossy” erschien dieses Album jedoch nie in den Musikläden.

s_bukley / Shutterstock.com

15. Mandy Moore

Mandy Moore wurde durch ihre erste Hitsingle “Candy” im Jahr 1999 bekannt; ihre Plattenverkäufe waren jedoch nie so beeindruckend wie die von Britney Spears oder Christina Aguilera. Im Jahr 2007 veröffentliche sie ihr Album “Wild Hope”, welches jedoch wenig Erfolg hatte. Obwohl sie weiterhin Musik macht, ist sie hauptsächlich in der Filmbranche erfolgreich.

Helga Esteb / Shutterstock.com

14. Hanson

Die Hanson Brüder kennt man durch Ihren Hit “MMMBop”. Sie brachten zwar immer wieder neue Alben auf den Markt, konnten jedoch nie an den Erfolg ihres ersten Albums “Middle of Nowhere” anknüpfen.

DFree / Shutterstock.com

13. Michelle Branch

In den frühen 2000er-Jahren wurde Michelle Branch mit ihren zwei meistverkauften Alben, “The Spirit Room” und “Hotel Paper” erfolgreich. Obwohl sie seit längerer Zeit an einem neuen Album – West Coast Time – arbeitet, kam es zu zahlreichen Verzögerungen und das Werk wurde bis heute nicht veröffentlicht.

s_bukley / Shutterstock.com

12. 98 Degrees

98 Degrees standen in den späten 90er-Jahren und den frühen 2000ern auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. In den USA waren sie mit 40 Titeln in den Charts und verkauften weltweit über 10 Millionen Platten. Von 2003 bis 2012 nahm sich die Gruppe eine Auszeit, um sich dann für eine Performance beim Mixtape Festival 2012 wieder zu vereinen. Im Jahr 2013 veröffentlichte die Band schließlich ein neues Album, welches jedoch nur eine unbeeindruckende Nummer 65 auf Billboard 200 erreichte.

Debby Wong / Shutterstock.com

11. Sisqo

Sisqo schaffte seinen Durchbruch mit Titeln wie “Thong Song” und “Incomplete”; in den letzten Jahren ist er jedoch mehr und mehr in der Versenkung verschwunden. Im Jahr 2008 arbeitete er an einem neuen Album, das jedoch nie veröffentlicht wurde. Zuletzt gesehen wurde er in der britischen Realityshow “Celebrity Big Brother 2010”.

Featureflash / Shutterstock.com

10. Mya

Mya kam in den 90er Jahren zu Ruhm durch Hits wie “It’s All About Me”, “Moving On”, “My Love is like…Wo” und “Lady Marmalade”. Ab dem Jahr 2003 schaffte es jedoch keine ihrer Singles mehr in die Charts. Zuletzt sah man sie 2009 bei “Dancing with the Stars”, wo die Sängerin darauf bestand, dass sie ein neues Album habe, welches veröffentlicht wird “wenn es ausreichende Unterstützung findet.”

Featureflash / Shutterstock.com

9. Brandy

In den späten 90er-Jahren war Brandy eine der erfolgreichsten Popsängerinnen auf dem Planeten. In den 2000er-Jahren war es ihr jedoch nicht möglich, das musikalische Erfolgslevel zu halten. Momentan arbeitet sie an ihrem siebten Studioalbum; Musikkritiker bezweifeln jedoch, dass es ebenso erfolgreich wie ihre vorherigen Alben sein wird.

Jaguar PS / Shutterstock.com

8. Monica

Monica war eine der erfolgreichsten R&B Sängerinnen der späten 1990er. Besonders durch Hits wie “For You I Will”, “First Night” und “Angel of Mine” wurde sie berühmt. Ihr neuestes Album “New Life” wurde jedoch deutlich weniger eingekauft als alle Vorgängeralben und auch die Singleauskopplungen “Anything (To Find You)” und “Until It’s Gone” schafften weder den Verkaufserfolg noch den Weg in die Pop- oder R&B-Charts.

Featureflash / Shutterstock.com

7. All Saints

All Saints war eine der erfolgreichsten Popbands der 1990er. Neun ihrer Singles schafften es in die Top Ten, zwei Alben erhielten Platin, zwei Alben wurden mit Gold ausgezeichnet und sie verkauften über 10 Millionen Platten. Im Jahr 2001 trennte sich die Band, schloss sich jedoch für ein weiteres Album im Jahr 2006 wieder zusammen. Die neue Platte verkaufte sich aber kaum und daher trennten sie sich im Jahr 2009 noch einmal. Jetzt wurde bekannt gegeben, dass die Band mit den Backstreet Boys 2014 in Großbritannien auf Tour gehen wird.

Featureflash / Shutterstock.com

6. Ashanti

Ashantis Erfolg begann mit ihrer Hitsingle “Foolish” im Jahr 2002. Das nach ihrem Namen benannte Album Ashanti gewann acht Billboard Arwards, einen Grammy Award, zwei American Music Awards und den Soul Train Aretha Franklin Award. Während ihr Album “Chapter II“ auf die Nummer eins auf Billboard 200 Charts einstieg, waren ihre Folgealben “Concrete Rose” (2004) und “The Declaration” (2008) nicht annährend so erfolgreich.

Helga Esteb / Shutterstock.com

5. Vanessa Carlton

Vanessa Carlton wurde durch ihre Debutsingle “A Thousand Miles” sofort zum Star und ihre Debutalbum “Be Not Nobody”, wurde in den USA mit Platin ausgezeichnet. Die darauf folgenden Alben “Harmonium” und “Heroes & Thieves”, erreichten jedoch nicht den selben Erfolg und heute ist sie den meisten mehr oder weniger als One Hit Wonder in Erinnerung.

Featureflash / Shutterstock.com

4. Pussycat Dolls

Die Pussycat Dolls veröffentlichten zwei Alben, „PCD“ mit Toptiteln wie “Don’t Cha” und “Buttons” sowie “Doll Domination” mit Hits wie “When I Grow Up” und “I Hate This Part”. Leider kam es zu Konflikten zwischen den Bandmitgliedern, und zwar aufgrund der Aufmerksamkeit die Leadsängerin Nicole Scherzinger erhielt. Die Band trennte sich daraufhin im Jahr 2009.

s_bukley / Shutterstock.com

3. TLC

TLC war in den 1990ern und in den frühen 2000ern mit Hits wie “Creep”, “Waterfalls”, “Scrubs” und “Unpretty” erfolgreich; seit dem tragischen Tod von Left Eye im Jahr 2002 in Honduras, war die Girlgroup jedoch nicht mehr dieselbe. T-Boz und Chilli veröffentlichten zwar weiterhin Alben unter dem Bandnamen TLC, aber ohne ihr wichtigstes Mitglied hatten sie einfach nicht mehr denselben Einfluss.

Featureflash / Shutterstock.com

2. Savage Garden

In den späten 90ern und frühen 2000ern erlebte Savage Garden internationalen Erfolg mit Hits wie “I Want You”, “To the Moon and Back” und “Truly, Madly, Deeply”. Trotz ihres Erfolgs trennte sich das Duo – Darren Hayes und Daniel Jones – im Jahr 2001 und Hayes machte als Solokünstler weiter.

Featureflash / Shutterstock.com

1. Natalie Imbruglia

Mit der internationalen Hitsingle “Torn” wurde Natalie Imbruglia über Nacht erfolgreich. Ihr Debutalbum “Left of The Middle” verkaufte sich zwar über sechs Millionen mal, aber ihre Folgealben konnten diesen Erfolg nicht aufrechterhalten. Ihr letztes Album “Come to Life” (2009) war in Australien und Europa so wenig erfolgreich, dass es in Großbritannien erst gar nicht veröffentlicht wurde.

s_bukley / Shutterstock.com
Bold And The Beautiful Plotline Predictions For The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

Bold and the Beautiful

Bold And The Beautiful Plotline Predictions For The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

NBC Will Not Air The Golden Globes In 2022

Grey's Anatomy

NBC Will Not Air The Golden Globes In 2022

Young And The Restless Plotline Predictions For The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

The Young and the Restless

Young And The Restless Plotline Predictions For The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

Grey’s Anatomy Officially Renewed For Season 18 At ABC

Grey's Anatomy

Grey’s Anatomy Officially Renewed For Season 18 At ABC

General Hospital Plotline Predictions For The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

General Hospital

General Hospital Plotline Predictions For The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

Days Of Our Lives Plotline Predictions for The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

Days of Our Lives

Days Of Our Lives Plotline Predictions for The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

Karla Mosley Expecting Second Child

Soap Operas

Karla Mosley Expecting Second Child

Days Of Our Lives Spoilers For The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

Days of Our Lives

Days Of Our Lives Spoilers For The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

General Hospital Spoilers For The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

General Hospital

General Hospital Spoilers For The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

Young And The Restless Spoilers For The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

The Young and the Restless

Young And The Restless Spoilers For The Next Two Weeks (May 10 – 21, 2021)

X
- Click Here to Close Menu -