Die 9 schrecklichsten Musikvideos aller Zeiten

Published on October 27, 2014. Updated November 26, 2014

Es gibt so viele grausame Musikvideos auf der Welt und viele erhalten unserer Meinung nach nicht die Aufmerksamkeit (für wie schlecht sie eigentlich sind) die ihnen gebührt. Wir haben uns entschieden, dies hiermit zu ändern. Aus diesem Grund haben wir die 9 schlechtesten Musikvideos aller Zeiten zusammengestellt. Vielleicht stimmen Sie mit einigen unserer Entscheidungen nicht überein, aber eines ist sicher – diese Künstler haben Talent, Geld und die Fähigkeit, um Welten besser zu sein. Sehen Sie selbst, welche Künstler es auf unsere Liste geschafft haben:

9. Justin Bieber – Confident

Das Schlimmste an Justin Biebers Musikvideo zu „Confident“ ist, dass er darin versucht zu schauspielern. Die gesamte Handlung ist überaus langweilend. Der Popstar versucht ein Mädchen von sich zu überzeugen, dass er an der Tankstelle trifft, aber er versaut es durch einen schlechten Anmachspruch. Den Rest es Videos verbringt Bieber damit, ihr zu folgen, zu tanzen und davon zu singen, wie toll er sie doch findet. Am Ende ist sie dann natürlich bereit, ihm ihre Nummer zu geben, wie einfallslos.

8. Britney Spears – Gimme More

Der Song „Gimme More“ ist an sich nicht schlecht. Die Melodie ist sogar ziemlich gut. Das Musikvideo jedoch ist grausam. Es besteht aus einer an der Stange tanzenden Britney Spears, die ab und an die Perücke wechselt – und leider ist an der Sache nichts sexy oder reizvoll. Zwar war sie zu der Zeit noch gut in Form, aber ihre beeindruckenden Tanzzeiten waren längst vergangen. Man schaute lieber den Backgroundtänzern zu, die wenigstens noch etwas zu bieten hatten.

7. Rebecca Black – Friday

Das Lied ‚Friday’ von Rebecca Black soll einer der meist gehassten Songs aller Zeiten sein und das Musikvideo steht dem in nichts nach. Michael J. Nelson bezeichnete es als „das schlechteste Video, das je gedreht wurde“ und NME setzte es auf Platz eins der „50 schlechtesten Musikvideos“. Dem Lied und dem Musikvideo kann man absolut nichts Gutes abgewinnen, vom Songtext über zu zu viel künstlicher Musik bis hin zu unzähligen Teenagern mit Zahnspangen, dieses Video ist ein völliges Desaster.

6. Paris Hilton – Stars Are Blind

Das Musikvideo zu „Stars Are Blind“ von Paris Hilton ist völlig uninspiriert. Man sieht sie im Bikini mit irgendeinem heißen Model und in einem sehr freizügigen Kleid Strand herumtoben. Das Musikvideo erinnert eher an ein Fotoshooting eines Modedesigners für seine neue Bikinikollektion. NME setzte es auf Platz 49 der 50 schlechtesten Videos aller Zeiten und machte sich über das ehemalige TV-Sternchen lustig, weil sie etwas geschaffen hatte, das „noch schlechter war als der Song selbst.“

5. Miley Cyrus – Can’t Be Tamed

Das Musikvideo zu „Can’t Be Tamed“ war einer der ersten Versuche von Miley Cyrus, sich von ihrem Mädchenimage zu lösen. Leider ist ihre dafür gewählte Methode – der Käfig, die Tanzbewegungen und das zerstörte Museum – nicht besonders originell und konnte im Voraus erahnt werden. Viele Popstars vor ihr haben es so versucht – darunter Britney Spears und Christina Aguilera – und wie deren Versuche vor ihr, hat auch sie einfach nur ein Klischee erfüllt.

4. Christina Aguilera – Not Myself Tonight

Christina Aguileras Musikvideo zu „Not Myself Tonight“ ist völlig unoriginell und überzogen kitschig. Es gibt keine erkennbare Handlung. Sie tänzelt nur in Domina ähnlichen Outfits durch das Video und tut so, als hätte sie sexuelle Begegnungen mit sowohl Männern als auch Frauen. Insgesamt macht das Ganze einen sehr verzweifelten Eindruck. Aguilera scheint Lady Gaga und Madonna mit diesem sex-überzogenen Musikvideo übertreffen zu wollen. Der Versuch ging jedoch gründlich in die Hose.

3. Kanye West – Bound 2

Wir waren ziemlich überrascht, dass Kim Kardashian zustimmte in Kanye Wests Musikvideo zu „Bound 2“ zu erscheinen. Man sieht sie nackt mit ausschließlich Stiefeln und, obwohl man ihren Körper in dem Licht nicht wirklich erkennen kann, können wir ihn noch später bestaunen, denn sie und ihr Ehemann simulieren über einen Großteil des Videos hinweg, Sex zu haben. Das Ganze ist nicht mehr als eine softe Form eines Erwachsenenfilms zu dem West im Hintergrund singt.

2. Avril Lavigne – Hello Kitty

Avril Lavignes Musikvideo zu „Hello Kitty“ erntete viel Kritik für ihre Darstellung der japanischen Kultur. Einige Kritiker gingen so weit, sie als rassistisch zu bezeichnen, da die Sängerin mit vier ausdruckslosen japanischen Tänzern durch Tokyo tanzt, die alle wie sie angezogen sind. Lavigne stritt die Vorwürfe vehement ab. Rassismus beiseite, das Musikvideo ist einfach nur schrecklich. Ihre Lippensynchronisation ist nicht synchron und die vielen leuchtenden Farben lösen beinahe einen epileptischen Anfall beim Zuschauer aus.

1. Heidi Montag – Higher

Heidi Montags Musikvideo zu „Higher“ erntete durchweg schlechte Kritik. Die schlechte Videoqualität, die ihrem Verlobten Spencer Pratt zu verdanken war und der Reality TV-Star im Bikini tanzend am Strand, waren nicht gerade sehr professionell. Angeblich dauerte der Dreh nur 30 Minuten und kostete keinen Cent, worunter ganz offensichtlich die Qualität litt. Nach der Veröffentlichung wurde es von People.com zum „schlechtesten Video aller Zeiten“ gewählt und wir könnten dem nicht mehr zustimmen.

 

Bold And The Beautiful Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 20 – October 1, 2021)

Bold and the Beautiful

Bold And The Beautiful Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 20 – October 1, 2021)

General Hospital Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 20 – October 1, 2021)

General Hospital

General Hospital Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 20 – October 1, 2021)

Hallmark Set To Air First Holiday Movie Featuring Character On Autism Spectrum

Christmas Movies

Hallmark Set To Air First Holiday Movie Featuring Character On Autism Spectrum

Days Of Our Lives Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 24 – October 1 , 2021)

Days of Our Lives

Days Of Our Lives Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 24 – October 1 , 2021)

JoJo Siwa And DWTS Pro Jenna Johnson Make History With First Dance On Season 30

Dancing With the Stars

JoJo Siwa And DWTS Pro Jenna Johnson Make History With First Dance On Season 30

Young And The Restless Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 20-October 1, 2021)

The Young and the Restless

Young And The Restless Plotline Predictions For The Next Two Weeks (September 20-October 1, 2021)

General Hospital Spoilers For The Next Two Weeks (September 20 – October 1, 2021)

General Hospital Spoilers

General Hospital Spoilers For The Next Two Weeks (September 20 – October 1, 2021)

Young And The Restless Spoilers For The Next Two Weeks (September 20 – October 1, 2021)

The Young and the Restless

Young And The Restless Spoilers For The Next Two Weeks (September 20 – October 1, 2021)

Emmys 2021: Red Carpet Hits & Misses

Emmys

Emmys 2021: Red Carpet Hits & Misses

Days Of Our Lives Spoilers For The Next Two Weeks (September 20 – October 1, 2021)

Days of Our Lives

Days Of Our Lives Spoilers For The Next Two Weeks (September 20 – October 1, 2021)

X
- Click Here to Close Menu -